Home > Wassermühle > Mühlentechnik > 2. Wasserradwelle m. Kammrad

Wasserradwelle mit Kammrad

Die Wasserradwelle mit Kammrad

Die stählerne Wasserradwelle bringt die Drehbewegung in den Mühlenkeller. Über ein eisernes Kammrad mit Holzkämmen wird die Drehung auf ein sogenannte Königswelle bzw. „Stehendes Zeug“ oder „Stehendes Vorgelege“ übertragen.